Zum Ferienhaus/Tinyhouse umgebauter Bauwagen

Ich schaue immer mal gerne bei Airbnb, was es so für „besondere“ Unterkünfte in der Gegend um Bremen herum gibt. Neulich bin ich dabei auf einen großen, roten, umgebauten Bauwagen bei Worpswede gestoßen. Und weil ich das ganze so spannend fand, habe ich gefragt, ob ich da einmal frech ein paar Bilder von machen darf (:

Zum Ferienhaus umgebauter Bauwagen/Tinyhouse bei Worpswede

Der Bauwagen bzw. das Tinyhouse, wie man heute ja immer sagt, ist dabei total schön gelegen, direkt unter ein paar Bäumen. Vor dem Eingang hat er eine kleine Terrasse, auf der man erhöht den Blick auf die Natur genießen kann. Oder aber man setzt sich an die Feuerstelle, direkt unter die Bäume.

Passend dazu gibt es ein stilvolles…Plumpsklo. Zugegeben, ich habe mich gar nicht getraut rein zu schauen, ob nicht doch eine moderne Toilette dahinter steckt. Vielleicht ist es ja generell auch nur ein Abstell-Häuschen. Aber ich will ja auch nicht alles verraten – ein bisschen Überraschung soll erhalten bleiben (:

Zum Ferienhaus umgebauter Bauwagen/Tinyhouse bei Worpswede

Das Innere des Tinyhouses ist liebevoll und sehr ländlich eingerichtet. Insgesamt fühlt sich die Unterkunft nicht an wie ein klassischer Wohnwagen, sondern der „Bauwagen-Charme“ ist erhalten geblieben. Obwohl der Platz nicht riesig ist, ist er doch größer, als man denkt und es ist eigentlich alles da, was man braucht – auch Heizung und kleine Küchen-Zeile – bei der man sogar selbstgemachte Marmelade kaufen kann.

Ich glaube, gerade für junge Paare, vielleicht sogar speziell aus der Stadt könnte dieses Ferienhaus perfekt für einen kleinen Wochenend-Urlaub sein. Eine Übernachtung darin ist sicherlich ein kleines Abenteuer, aber durch die „Begrenztheit“ eben auch super gemütlich und einfach mal was anderes.

Bei Interesse, könnt ihr übrigens hier buchen.

Post by admin